Kurz-Zeit-Mediation

 

Weil Ihre Zeit kostbar ist!

 

Schnell zur Lösung - an nur einem Tag.

Damit Sie schnell wieder zum Wesentlichen über gehen können.

Kurz-Zeit-Mediation.

Üblicherweise benötigen die Streitparteien für ein Mediationsverfahren mehrere Sitzungen – je nach Konfliktschwere und Anzahl der Beteiligten.

Die Kurz-Zeit-Mediation ist eine besonders strukturierte Vorgehensweise, die reelle Chancen bietet, kleine aber gewichtige Konflikte, in nur wenigen Stunden bis maximal einem Tag zur einvernehmlichen Lösung zu führen. Insbesondere im Geschäftsleben geht es den Beteiligten oft nur um eine bestimmte Sache, die schnell gelöst werden muss, damit zum Beispiel ein zügiger Fortschritt eines Bauvorhabens oder die Fortsetzung von wichtigen Lieferverpflichtungen nicht in einem finanziellen Desaster enden.

Dies setzt seitens des Mediators (oder des Mediatoren-Teams) eine besonders strukturierte Vorgehensweise und ein gutes Zeitmanagement voraus. Ebenso gehört eine gute Vorbereitung und das Einholen von möglichst umfassenden Informationen über den Konflikt zu den Voraussetzungen für ein Gelingen. Zu guter Letzt natürlich das aufgeschlossene Mitwirken der Konflikt-Parteien.

Anwendung findet die Kurz-Zeit-Mediation in allen Konfliktbereichen.

Sparen Sie Zeit und Geld.

 

 

Sie entscheiden, wie lange Sie sich streiten wollen.